kids-easy
Start kids-easy: Die besten Tipps für Kinder vor Geburt vor Geburt Baby bis 1 Jahr Baby bis 1 Jahr 1 Jahr 1 Jahr 2 Jahre 2 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 6 Jahre 6 Jahre 7 Jahre 7 Jahre

Die besten Fahrräder für Kinder ab 110cm Körpergröße (etwa 5 Jahre)

Diese Fragen werden hier beantwortet: Welche Fahrräder sind für ein 5-jähriges Kind am besten geeignet? Wo gibt es ein leichtes Kinderfahrrad für 5-jährige Jungen oder Mädchen? Braucht ein Kind mit 5 Jahren oder 6 Jahren am Fahrrad eine Beleuchtung nach StVZO? Ist für 5-Jährige oder 6-Jährige eine Gangschaltung am Fahrrad sinnvoll? Wie viele Gänge sollte ein 6-Jähriger am Kinderfahrrad haben?

Fahrrad für Kind ab 5 Jahre
5-Jähriger mit 20-Zoll Fahrrad

Für Kinder ab 110cm Körpergröße (etwa 5 Jahre) gibt es die ersten Fahrräder mit Gangschaltung. Damit kann man größere und interessantere Fahrradtouren machen. Ich empfehle den Kauf eines Fahrrads besonders im Herbst oder Winter, weil es dann oft günstigere Preise gibt. Hier findest Du alle wichtigen Tipps für Kinderfahrräder, die für Kinder ab etwa 110cm Körpergröße (etwa 5 Jahre) passen. Wenn du die Tipps überspringen willst, kannst du auch gleich nach unten zur Vergleichstabelle mit den besten Fahrrädern springen.

Welche Größe? Wie in jedem Alter gilt: Das wichtigste ist nicht die Zoll-Größe der Räder, sondern die passende Höhe des Sattels. Für ein 110cm großes Kind (etwa 5 Jahre alt) passt ein Kinderfahrrad ab etwa 55cm Sattelhöhe. In dieser Größe haben die Fahrräder meist 20 Zoll Räder, aber manche auch 16 Zoll oder 18 Zoll Räder.
Länge der Tretkurbeln
Kurbeln zu lang
Beine zu stark angewinkelt
Für die Beinlänge eines 5-jährigen oder 6-jährigen Kindes sind etwa 11cm lange Tretkurbeln ideal. Die einfachste Faustformel ist: Körpergröße geteilt durch 10. Aber lieber zu kurze Kurbeln als zu lange, denn zu lange Kurbeln sind unbequem oder sogar schädlich für die Gelenke. Viele 20-Zoll-Fahrräder haben zu lange 14cm Tretkurbeln, damit muss das Kind beim Treten die Beine unbequem anwinkeln, außerdem können die Pedale bei Kurvenfahrt häufiger den Boden berühren. Zu lange Tretkurbeln sind beispielsweise am 20 Zoll Fahrrad von DECATHLON, MERIDA, Giant, Felt, Scott, Conway, STEVENS, Ghost und Corratec. Sowas würde ich nicht kaufen.
ein leichtes Fahrrad
Ein 20 Zoll Kinderfahrrad hat 14,4kg Gewicht, das andere nur 9kg
links: 14,4kg / rechts: 9kg
Im Alter von 5 bis 6 Jahren wiegt ein Kind etwa 20kg. Die meisten 20-Zoll-Fahrräder sind viel zu schwer: 12kg bis 15kg. Das ist mehr als die Hälfte des Körpergewichts! Gib deinem Sohn oder deiner Tochter mal ein 12kg Fahrrad (z.B. Puky Crusader 20-3 Alu Light) und lass es damit alleine eine Bordsteinkante hoch schieben. Du wirst staunen, wie schwer sich Dein Kind tut! Willst Du für Dein 5-jähriges Kind ein Fahrrad unter 10kg haben? Dann beachte die nächsten Tipps.
keine Federgabel
Eine Federgabel am Kinderfahrrad bringt oft 1kg mehr Gewicht
1kg mehr mit Federgabel
Eine Federgabel wiegt bis zu 1kg mehr als eine normale starre Gabel. Breite Reifen dämpfen gut genug und sind wesentlich leichter und preisgünstiger. Schau Dir bitte zusammen mit deinem Kind an, wie man auch OHNE Federgabel auf Rampen und im Gelände unterwegs sein kann. Da sieht man, dass man keine Federgabel braucht.
kein Gepäckträger
Ein Gepäckträger am Kinderfahrrad bringt etwa 0,5kg mehr Gewicht
Gepäckträger: etwa 0,5kg
Ein Gepäckträger bringt schätzungsweise 0,5 kg mehr Gewicht. Die allermeisten Gepäckträger an Kinderfahrrädern werden fast nie benutzt. Die Dinge auf dem Gepäckträger können herunter fallen, verloren gehen, beschädigt werden, oder auch in die Speichen geraten und zum Sturz führen. Wenn man wirklich mal etwas auf die Fahrradtour mitnehmen möchte, wird das meistens bei Mama oder Papa verstaut oder ist im Rucksack besser aufgehoben.
keine Beleuchtung mit Dynamo Eine Beleuchtung mit Dynamo wiegt etwa 0,5kg bis 1kg. Seit 2013 erlaubt das Gesetz auch Akku-Fahrradlampen (§67 StVZO), die deutlich leichter sind. Wenn Dein Kind nicht in der Dämmerung Fahrrad fährt, kannst Du die Beleuchtung am Fahrrad auch komplett weglassen, denn Kinder bis zum 8. Geburtstag müssen auf dem Fußweg fahren, und für Kinderfahrräder auf dem Fußweg gilt die StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) nicht.
Schutzbleche sind nicht wichtig Über Schutzbleche kann man sich streiten. Die meisten Eltern lassen ihr Kind bei Regen oder Nässe nicht Fahrrad fahren. Ohne Schutzbleche wird das Fahrrad etwa 0,3kg leichter.
tiefer Herren-Rahmen auch für Mädchen Ein Damen-Rahmen ist meist etwas schwerer als ein Herrenrahmen, weil für die gleiche Stabilität mehr Stahl oder Alu benötigt wird. Ich würde daher auch für Mädchen ab 5 Jahre einen tiefen Herrenrahmen bevorzugen, da gibt es auch deutlich mehr Auswahl. Wenn es unbedingt nach Mädchen aussehen soll, schau Dir mal das CUBE 20 Zoll Girl oder das ORBEA 20 Zoll in hellblau/pink an, die wiegen beide nur 10kg.
Ein Fahrradständer hat Nachteile
Kinderfahrrad angelehnt oder hingelegt
Fahrrad hinlegen / anlehnen
Jeder hat wahrscheinlich schon erlebt, dass ein Fahrrad mit Fahrradständer umkippt: Bei Wind, bei unebenem Gelände oder wenn der Ständer in weichem Untergrund einsinkt. Ich finde es einfacher und sicherer, wenn meine Kinder ihr Fahrrad auf die Seite legen oder irgendwo anlehnen. Besonders wenn kleine Geschwister dabei sind und mal an dem Fahrrad wackeln. Ohne Fahrradständer ist das Fahrrad etwa 0,3kg leichter.
Gangschaltung: Am besten 3 bis 8 Gänge Es gibt für Kinder ab 110cm Körpergröße auch Fahrräder ohne Gangschaltung. Das spart gleichzeitig Gewicht und Geld. Ich würde das aber nur empfehlen, wenn in Deinem Wohnort alles komplett flach ist (keine Brücken, keine Rampen, kein Deich, keine Unterführung). Für alle anderen 5-jährigen Kinder empfehle ich eine Gangschaltung mit 3 bis 8 Gängen. Spätestens ab 6 Jahren verstehen die meisten Kinder, wie man die Schaltung sinnvoll einsetzen kann. Bitte keine Schaltung mit 18 Gängen oder mehr, das ist für manche Erwachsene schon zu kompliziert und erst recht für 5- bis 6-jährige Kinder. Mehr Schaltung am Fahrrad bringt auch mehr Gewicht.
Gangschaltung mit Drehgriff oder Schalthebeln - egal
Für 5-Jährige oder 6-Jährige ist es egal, ob am Kinderfahrrad Drehgriff oder Schalthebel sind
Drehgriff oder Schalthebel? egal
Schalthebel oder Drehgriff-Schaltung: Was ist besser für 5-jährige und 6-jährige Kinder? Nach meiner Erfahrung ist das wirklich egal. In meinem Bekanntenkreis habe ich bisher kein Kind erlebt, was mit Schalthebeln oder Drehgriff Probleme hatte. Wenn Du für dein 5-jähriges Kind nicht ein billiges Fahrrad aus dem Supermarkt oder Baumarkt kaufst, dann werden es die Kinderhände schaffen, die Schaltung zu bedienen.
Unser Preislimit: 300 EUR Bis 300 EUR gibt es genug Auswahl an geeigneten Kinderfahrrädern mit höchstens 10kg Gewicht. Daher haben wir hier beim Vergleich der Kinderfahrräder 300 EUR als Preislimit gesetzt. Natürlich gibt es auch über 300 EUR schöne leichte Kinderfahrräder, zum Beispiel KUbikes 20 Zoll BASIC (rund 400 EUR) oder PyroBikes 20 Zoll (Listenpreis 495 EUR), die beide nur rund 8 kg wiegen.

In der nächsten Tabelle findest Du Kinderfahrräder unter 300 EUR für Kinder ab 5 Jahre, die aus meiner Sicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Verglichen sind Gewichte und Preise ohne Gepäckträger, ohne Beleuchtung, ohne Ständer, ohne Schutzbleche. All dies kann man aber auf Wunsch beim Fahrradhändler nachrüsten.

kids-easy Favoriten
Kinderfahrrad Puky ZLX 18-3

PUKY 18 Zoll 3-Gang

Kinderfahrrad Morrison Mescalero X20 Y-Lite

MORRISON 20 Zoll

Kinderfahrrad CUBE Kid 200

CUBE 20 Zoll

Kinderfahrrad ORBEA MX 20 Dirt

ORBEA 20 Zoll "Dirt"

Kinderfahrrad DECATHLON 20 Zoll

DECATHLON 20 Zoll

passt ungefähr für... 105 bis 135cm Körpergröße 110 bis 140cm Körpergröße 110 bis 140cm Körpergröße 110 bis 140cm Körpergröße erst ab 120cm Körpergröße
Gewicht (etwa) mit Pedalen, ohne Schutzbleche, ohne Ständer 9,6 kg 9,8 kg 10 kg 10,2 kg 11,8 kg
tiefste Sattelposition (etwa) 53cm hoch 57cm hoch 55cm hoch 55cm hoch 61cm hoch (eher ab 6 Jahre)
Länge der Tretkurbeln 11,4cm 12,7cm 12,7cm 12,7cm 14cm (zu lang)
Gangschaltung 3 Gänge Drehgriff 7 Gänge Drehgriff 7 Gänge Drehgriff 7 Gänge Schalthebel 5 Gänge Drehgriff
Welche Steigung schafft ein Kind im 1. Gang? etwa 6% Steigung 6% bis 7% Steigung etwa 9% Steigung etwa 9% Steigung etwa 8% Steigung
Preis (etwa) neu: 250 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 290 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 250 bis 300 EUR
gebraucht: 150 EUR
neu: 280 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 130 EUR
gebraucht: kaum zu finden
Sind Schutzbleche / Ständer im Preis enthalten? Schutzbleche und Ständer enthalten Ständer enthalten - - -
Wo ist der nächste Händler? Händler finden Händler finden Händler finden Händler finden Händler finden
Wo online kaufen? Angebote finden Angebote finden Neu: Angebote finden
Gebraucht: bei ebay oder in Kleinanzeigen.
neu/gebraucht bei ebay.
gebraucht in Kleinanzeigen.
bei DECATHLON

Kontakt: info@kids-easy.de oder Tel. 01575/1667661   |   Haftungsausschluss (Disclaimer)   |   Impressum   |   Datenschutz